Einsatz Nr. 2 : Kaminbrand

10.02.2019,  19:08 - 20:58  
Einsatzstichwort: Brand 3
Aufgabe: Belüften, kontrollieren der Temperatur
Kräfte der FW Großbettlingen : 13 im Einsatz
Einsatzort: Hegelstraße

Am 10.02 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großbettlingen wegen eines Kaminbrandes alarmiert. Ein Schornsteinfeger wurde ebenfalls angefordert. Bei eintreffen der Feuerwehr gab es bereits eine mittlere Rauchentwicklung im Gebäude. Ein Trupp wurde unter Pressluftatmer mit Strahlrohr und Wärmebildkamera zur genaueren Erkundung in das Gebäude geschickt. Es war Funkenflug im Kamin und eine rotgluht des Abgasrohres erkennbar. Am Ofen wurde mit der Wärmebildkamera eine Temperatur von 250 °C gemessen. Nach Schaffung einer Abluftöffnung wurde der Rauch im Haus mit dem Drucklülfter hinausgeblasen. Es waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich. Der angeforderte Schornsteinfeger kontrollierte den Kamin und entfernte vorhandenen Glanzruß. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Kaminfeger und den betreiber des Gebäudes übergeben. -Einsatzende-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.