Einsatz Nr. 3: Fehlalarm: Brand hohe Wiese

15.02.2019,  18:16 - 18:55  
Einsatzstichwort: Brand 2
Aufgabe: Fehlalarm
Kräfte der FW Großbettlingen : 20 im Einsatz
Einsatzort: Hohe Wiese

Beim befahren der B313 zwischen Großbettlingen und Grafenberg sah eine Person Feuerschimmer nahe der Kleingartenanlage Großbettlingen und benachrichtigte die Polizei. Die freiwillige Feuerwehr Großbettlingen wurde von der Leitstelle sofort nachgefordert. Beim eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde schnell klar, dass es sich bei dem Brand um eine Feuertonne handelte, in welcher Reisig unter Aufsicht verbrannt wurde. Der Verursacher wurde im Beisein der Polizei belehrt, solches abbrennen in der Dämmerung zu unterlassen um Fehlalarmen vorzubeugen. -Einsatzende-
Der PKW-Fahrer, der in gutem Glauben an einen echten Brand den Notruf absetzte, erhielt natürlich keine Strafe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.